Aktuelle Berichte

Umbaumaßnahmen der Schützenhalle

Auch Ende November und Ende Dezember gab es sichtbare Veränderungen durch die Umbaumaßnahmen, welche durch die Fördergeldmaßnahme des Landes NRW möglich waren. Vorne und hinten wurden neuen Türen eingesetzt. Dabei handelt es sich um schalldichte Fluchttüren. Und auch auf dem Dach ging's weiter. Vor Weihnachten wurden auch noch die Rolltore zwischen der kleinen und der großen Halle ausgetauscht. Eine große optische Aufwertung des gesamten Hallenkomplexes. Die Rolltore können künftig auch einzeln geöffnet werden, sodass es bei der Nutzung der Hallen ganz neue, flexiblere Möglichkeiten gibt.